Mes favoris
Pas de favoris dans votre liste
Finden Sie Ihre Unterkunft, die zu Euch passt:
Hotels
Wohnung oder Haus
FR DE EN
Sie sind hier :  > Evénements > Besichtigung des Dorf / Mission

Besichtigung des Dorf / Mission

Einwohner gewähren Einblick in ihr Dorf
Wollen Sie erfahren, wie dieses Dorf früher einmal lebte?

Führung durch Alain Zuber.

Früher waren alle Einwohner Landwirte und Viehzüchter. Die Spuren der historischen Wirtschaftsstruktur sind noch heute in den Dörfern zu erkennen. Wozu dienten der „Raccard“ (Weizenscheune) und der „Grenier“ (Kornspeicher)? Wie lassen sie sich unterscheiden?

Welches historische Ereignis ist in der Erinnerung der Einwohner von Mission fest verankert? Wie viele Vereine zählt dieses kleine Dorf mit 80 Einwohnern? Wem ist die Kapelle geweiht?

Entdecken Sie die vergangene und heutige Geschichte von Mission – mit einem leidenschaftlichen Einwohner, der Besuchern sein Wissen über das Dorf und das Tal mit Freude vermittelt.

Alain Zuber ist im Dorf aufgewachsen und hat von seinem Vater die Leidenschaft des gemeinsamen Erlebens geerbt. Er verfügt über ein unerschöpfliches Wissen zum Leben von früher und den Traditionen des Tals. Er wird sich freuen, Ihnen die Kapelle und die Baudenkmäler von Mission vorzustellen.

Daten

  • 31.07.2020
  • 14.08.2020

Praktische Informationen

  • Frei
  • Voranmeldung erforderlich bis zum Vortag um 17.00 Uhr beim Verkehrsbüro von Zinal
  • Die Besichtigung wird vom Verkehrsverein Ayer und Mission angeboten

Nützliche Unterlagen

Zurück zur Suche

Kontakt

Besichtigung des Dorf / Mission
Office du Tourisme de Zinal
3961 Mission
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen
OK