Mes favoris
Pas de favoris dans votre liste
Finden Sie Ihre Unterkunft, die zu Euch passt:
Hotels
Wohnung oder Haus
Residenzhotel
Stöbern
Sie in unserem
Online-Shop:
FR DE EN
Sie sind hier :  > Evénements > Ciné-Club / Vercorin

Ciné-Club / Vercorin

Vorführung von 5 Filmen von Autoren und Spielfilmen.

In diesem Jahr hat La Véranda für seinen Filmclub unter der Leitung von Danielle Coquoz Zentralasien als Schauplatz für seine Filme gewählt.

Was können uns Filme aus dem fernen Zentralasien sagen? Geschichten von wilden Pferden, Familiendramen in überhitzten Jurten, metaphysische Streifzüge durch die unendlichen Weiten der Steppe? Gewiss, gewiss. Aber dieses Kino erzählt uns auch von der schwierigen Synthese zwischen einer traditionellen Welt, die bereits durch siebzig Jahre sowjetisches Leben erschüttert und verändert wurde, und unserer industriellen, merkantilen und urbanen Moderne, die sich von allen Seiten aufdrängt. Auch in diesem Teil der Welt ist das Kino eine Kunstform, die dem Betrachter einen scharfen und reichhaltigen Spiegel vorhält.

Samstag 18.09.21
13h TULPAN, de Sergei Vortsevoy, Kazakhstan, 1h40, 2009
16h THE LIGHT THIEF, Aktan Arym Kubat, Kirghizstan, 1h20, 2010
21h KOSH BA KOSH, Bakhtiar Khudoyanazarov, Tadjikistan, 1h30, 1990

Sonntag 19.09.21
11h LA FEMME DES STEPPES, LE FLIC ET L'OEUF, Wang Quanan, Mongolie, 1h40, 2019
15h MIDNIGHT TRAVELERS, Hassan Fazili, Afghanistan, 1h27, 2019

Daten

  • 18.09.2021
    dès 13:00
  • 19.09.2021
    dès 11:00

Preis

  • Eintritt frei, freiwilliger Beitrag

Praktische Informationen

Nützliche Unterlagen

Zurück zur Suche

Kontakt

Michel Minnig
La Véranda
3967 Vercorin
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen
OK