Mes favoris
Pas de favoris dans votre liste
Finden Sie Ihre Unterkunft, die zu Euch passt:
Hotels
Wohnung oder Haus
FR DE EN

POST 6. MÜHLE

Diese Mühle, erbaut Ende 1700, war bis 1954 in Betrieb,nach einem Erdrutsch aber dann lange Zeit unbrauchbar.

1992 beschloss die damalige Gemeinde Chandolin, die Mühle zu renovieren unter Einhaltung ihrer hydraulischen und manuellen Betriebsart. Es handelt sich zwar um eine manuelle Mühle, jedoch weist sie eine Besonderheit auf : der Mechanismus wird automatisch angehalten, sobald der Vorrat an zu mahlendem Getreide erschöpft ist, dies dank einem Laufstein, der heruntergeht und das Wasser zurückhält, welches das horizontale Wasserrad betreibt.

1999 wurde das erste Mal seit 1954 in der Mühle wieder gemahlen und die Einwohner konnten mit dem Mehl erneut in ihrem Gemeinschaftsbackofen Brot backen.

Früher gab es in der Nähe der Mühle eine Walke, welche dem Pressen von Früchten diente ( z. B. Aepfel, um Apfelmost herzustellen ), aber auch der Verarbeitung von Hanf und Flachs.

> Nächster Posten
In der Nähe der Brücke sehen Sie das tradionnelle Bewässerungssystem aus dem Wildbach für die Wiesen.

Nützliche Unterlagen

Kontakt

POST 6. MÜHLE
3961 Fang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen
OK