Mes favoris
Pas de favoris dans votre liste
Finden Sie Ihre Unterkunft, die zu Euch passt:
Hotels
Wohnung oder Haus
FR DE EN

Post 3. Speicher

Die Speicher auf Pfählen stammen aus dem 17. Jahrhundert. Diese Bauart war notwendig, damit die Vorräte ( Trockenfleisch, Brot, Mehl ) nicht von den Nagetiere angefressen wurden.

Alle Grundnahrungsmittel der Familien wurden hier gelagert. Der Speicher und sein kostbarer Inhalt waren lebensnotwendig.

Die Ernte der Feldfrüchte, wie der Weizen, die Gerste oder der Roggen, wurden in Getreidespeichern etwas ausserhalb des Dorfes gelagert. Diese waren im Gegensatz zu den Speichern auf Pfählen besser durchlüftet, um die Schimmelbildung zu verhindern.

> Nächster Posten
Gehen Sie entlang der Gasse bis zum Platz mit dem Brunnen und seiner Darstellung eines Kampfes zwischen Eringerkühen.

Nützliche Unterlagen

Kontakt

Post 3. Speicher
3961 Grimentz
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen
OK